Bewegungshaltestellen entlang des Naturlehrpfades in Sülze eröffnet

Die stellv. Ortsbürgermeisterin aus Sülze, Dagmar Japp, hatte die Idee, wie sich sportliche Aktivitäten gut mit Digitalisierung verbinden lassen. In Zusammenarbeit mit der Turnabteilung des TuS Eversen/Sülze und einem Projekt des DTB (Deutscher Turnerbund), dem DTJ (Deutsche Turnerjugend) und dem BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) erstellten Dagmar Japp und Wiebke Marwede vom Ortsrat Sülze die Schilder und positionierten sie entlang des Naturlehrpfades in Sülze. 10 Stationen regen zum Mitmachen und Bewegen an. Hierzu wird ein QR-Code auf Infoschildern an der Bewegungshaltestelle gescannt und dann erfolgen direkt aufs Smartphone Vorschläge zu Sportübungen, die sich leicht vor Ort ausführen lassen. Die Schilder weisen die Übung aber auch direkt aus, so dass auch ohne digitale Unterstützung die Bewegungshaltepunkte genutzt werden können. Die Bewegungshaltestellen richten sich an Kinder und Erwachsene. So lassen sich das Naturerlebnis auf dem Naturlehrpfad mit Sport und Spaß kombinieren. Eine tolle Idee, die bereits eifrig genutzt wird, so berichtet der Ortsbürgermeister aus Sülze, Michael Buhr.

Infoflyer mit QR Code zum Download

Das Bild (aufgenommen von Marieke Japp) zeigt von l. nach r.:  Ludwig Rabe (Unterstützer Naturlehrpfad), Dagmar Japp (stellv. Ortsbürgermeisterin),  Wiebke Marwede (Ortsrat),  Michael Buhr (Ortsbürgermeister), Bernd Meyerhoff (1. Vorsitzender des TuS Eversen/Sülze) und Helmut Garbe (Initiator und Unterstützer des Naturlehrpfades)


Rad- und Wandertouren in und um Sülze

Naturlehrpfad Sülze

Ein gut 6km langer Rundgang durch die heimische Natur. Der Naturlehrpfad „Vorm Stüh“ bildet hier den Einstieg in die Wanderung, danach begeben Sie sic…

Westlich der Südheide

Die Südheide ist natürlich allgegenwertig und unserer Region, doch auch abseits der touristischen He…

Zwei Brücken Tour

Eine kurze leichte Wanderung für Zwischendurch. Vom Salinenmuseum aus geht es Richtung Eversen und d…

Dem Salz auf der Spur

Wie alle unsere Touren startet die gut 2 stündige Wandertour zum alten Röhrendamm, am Salinenmuseum.…

Lüneburger Heide: Die schönsten Heide-, Wald- und Flusswanderungen. 50 Touren. Mit GPS-Tracks

Die Lüneburger Heide ist nicht nur ein beliebtes Naherholungsgebiet für Städter aus Hamburg oder Hannover sondern auch ein attraktives Urlaubsziel. Bekannt ist es für seine lila blühenden Heidefelder, urige Bauernhäuser, sehenswerte Fachwerkstädtchen wie Celle und nicht zuletzt seine berühmten Schafe.

Der Rother Wanderführer präsentiert 50 Wanderungen, großteils in den beiden Naturparks Lüneburger Heide und Südheide sowie Umgebung. Die meisten Touren sind Rundwanderungen oder Teilstrecken einiger Fernwanderwege, die dank der beschriebenen ÖPNV-Verbindungen einzeln oder auch als Mehrtagestour begangen werden können. Mit zahlreichen Vorschlägen zum Abkürzen oder Verlängern der Touren!


Online-Terminvergabe

Zulassungsstelle

Bürgerkontakt

Standesamt

Sozialabteilung

Sülzer Ortsrat